Herzlich Willkommen

Wir freuen uns, dass Sie sich für Neurofeedback interessieren!

Unser Gehirn ist nicht nur unser Ort des Denkens, sondern auch Quelle unserer Verhaltensweisen, unserer Aufmerksamkeit und unserer Konzentration.

Sollte es hier Störungen geben, gibt das Neurofeedback Aufschluss, insbesondere über 

  • ADS, ADHS
  • Lernstörungen
  • Burnout
  • Tinnitus
  • Migräne
  • Zwangserkrankungen
  • Schlafstörungen
  • Schlaganfall (frühestens nach der Reha)
  • Verhaltensstörungen


Mit dem anschließenden Neurofeedbacktraining können deutliche Verbesserungen erreicht werden; der Schwerpunkt liegt je nach Befund auf

  • der Erhöhung der Konzentration und Aufmerksamkeit
  • der Erhöhung der Aufnahmefähigkeit
  • der Erhöhung der Stresstoleranz
  • dem Erlernen von Meditation
  • dem Erlernen von Entspannungstechniken


Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen das Neurofeedback und unsere Praxis im Einzelnen vor.

Sollten Sie Fragen haben - rufen Sie uns gerne an. Wir freuen uns auf Sie!


Ihr Team des

Kölner Instituts für Neurofeedback



© Lydia Schleusener 2014 | Kontakt | Impressum | Anfahrt und Parken | Site Map